Gratis bloggen bei
myblog.de

About

Der Blog ist einfach nur als ein online Tagebuch gedacht, in dem meine Gedanken ihren Platz finden...also nicht wundern,wenn ihr keinen Zusammenhang erkennt und Informationen vergebens über mich sucht...

Blog

Link Link Link

Blog

Link Link Link

Weiteres

bla

bla

Credits

Designer Design
Time to Say Goodbye

So wie es mal war, wird es nie wieder sein. Ungezwungen, locker, humorvoll, dass wir uns gegenseitig aufziehen...das ist kaputt
Oder zumindest, wenn andere dabei sind.
Ich hatte das Gefühl eine Rolle zu spielen. Eine, in der ich nicht gut war, sie hat mir auch keinen Spaß gemacht.
War die Rolle richtig? Aber ich kann nicht einfach wieder auf den Punkt zurückspringen, wo nichts war.

Ich hab keine Ahnung was ich kann. Ich kann mich nicht von dir vor allen anderen verabschieden. Das wirkte komplett falsch. Weil so viel zwischen uns steht, wofür es keine Worte gibt.
Ich kann das so nicht.
Werden wir uns noch sehen bevor du fährst? Nur wir beide? Kann ich das? Will ich das?
Ich will dich nicht nur umarmen zu Abschied- nicht nahc alledem, was passiert ist.

Es ist so schwer nur Blicke auszutauschen, sich damit zufrieden zu geben. So schwer so zu tun, als wenn da nicht mehr wäre...

Aber wie siehst du das? Ist da mehr? Oder wars das jetzt? Hab deinen Spaß, klar, aber auch wenn es das jetzt war, was wird aus der Freundschaft, wenn du wieder da bist? Können wir dann einfach wieder zurückgehen?
5.2.12 14:04


Werbung


Einfach nur den Kopf ausschalten...

Wenn das so einfach wäre.. ich steh mir einfach nur selbst im Weg!
Oder hat es seine Gründe warum ich das nicht kann?
Will ich mich selbst schützen, damit der Cut weniger schmerzhaft wird?
Will ich deswegen verzichten?
Will ich einfach nur, dass diese Unruhe, dieses Kribbeln wieder aufhört?
Will ich dich sehen?
Warum?
Warum jetzt? Wo es so schön hätte sein können und doch endet...
Nur wie?
15.1.12 20:52


ich könnte mich verlieben...aber ich darf nicht
4.1.12 23:32


She dreamed of para-paradise

Ein Abend zu Hause. Du auch?
Keine Ahnung, denn der Kontakt ist weg...
die Hoffnung auch..

Es hat nicht sollen sein, oder zumindest nicht so wie erträumt...
We will see...what happens now
28.10.11 21:56


I know who I want to take me home...

Jage ich dem ganzen nach, weil es richtig ist, weil es richtig sein könnte? Oder nur weil du eine Vorstellung erfüllen würdest?
Ist es richtig? Oder übertrieben?
War es nur in der Erinnerung so toll, weil ich das will oder war es das wirklich?
Warum muss das so kompliziert sein? Warum kann man nicht genau das machen, wonach einem ist?
Warum kann ich nicht an deine Tür klopfen, wenn mir danach ist?
Warum war Montag anders als Samstag?
Ist das die Realität, die das ganze eingeholt hat?

Ist es wirklich nur wegen der Freundschaft die dran hängt? Es würde alles verändern, aber muss das nicht manchmal einfach? Ist nicht jetzt sowieso alles anders? Jeder Blick ist jetzt anders, weil man sich ganz anders kennengelernt hat. Man verhält sich anders, aber wir verstehen uns ja immernoch so wie vorher. Also warum nicht einfach probieren? Willst du das Risiko nicht eingehen?
23.10.11 23:09


Missing someone isn't about how long it has been since you have seen them or the amount of time since you've talked. It's about that very moment when you're doing something and you wish that they were right there with you.

ich kann nichts dafür... aber ich vermisse dich...mit jedem Tag mehr! Dich und vorallem die Freundschaft. Die zwar keine war, aber ich vermisse das,was war. Ich will doch einfach nur wissen, wie es dir geht. Belanglosigkeiten mit dir austauschen...einfach nur wissen,dass du auch noch an mich denkst. Aber das wird nie wieder sein können. Und ich muss einfach lernen das zu akzeptieren...auch wenn es noch so schwer fällt...
31.10.07 16:44


Dein Besuch hat alles wieder so real gemacht. Die Tatsache, dass ich dich vorher wochenlang nicht gesehen hab, hat geholfen. Doch, dann stehst du unerwartet vor mir und alle Gefühle kommen wieder hoch. Heute wars dasselbe... Ich hab nicht mit dir gerechnet, und plötzlich warst du da,...und mit dir auch wieder alle Gefühle...

Ich weiß nicht was ich denken soll? Warum gibst du mir nicht einfach den Brief? Glaubst du wirklich, dass da etwas drinstehen könnte, was ich mir noch nicht gedacht habe? In den letzten 8 Wochen hab ich im Kopf glaub ich jede erdenkliche Möglichkeit durchlebt...alle Gründe,... ich will langsam nur damit abschließen. Ich mag dich immernoch, sehr...aber so langsam sehe ich ein, dass egal was kommt, es kein "wir" geben wird...nicht so, wie ich es mal wollte... der Moment ist einfach hin... und das schlimmste ist, was am meisten weh tut,...das dieser Moment da war, so greifbar, aber du musstest ihn ja zerstörren. Daraus müssen wir jetzt beide die Konsequenzen ziehen... vielleicht mag ich da besser drüber hinwegkommen als du...ich weiß es nicht... aber ich weiß, dass ich drüber hinwegkommen werde...nicht heute oder morgen...aber ich werde es und das ist schonmal ein Anfang...

13.9.07 15:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]